Tag Archives: Dominanz

Spiel-Wichsen-Spass

Da ich in nächster Zeit wenig am Tag da bin, werde ich den Spieletag in Spiele-Tage umwandeln. Heisst im Klartext: es wird ab heute 01.06.19 bis einschliesslich 03.06.19, also am Montag die sogenannten Spiele-Tage geben. An diesen Tagen dürft Ihr mit mir das Würfelspiel spielen. Für diejenigen die es nicht kennen hier eine kleine Info: Ich würfel wie oft gespritzt… (more…)

Geilheitsschub

Das ist ein geläufiges Wort für meine Sklaven. Den gibt es immer mal, wenn ich mich via Chat melde und mitteile, dass eine neue Aufgabe ansteht. Dann drehen die Hormone meiner Sklaven durch. Es kann immer mal etwas peinliches, schweres, geiles und gemeines sein. Die Palette der Vielfalt ist sehr gross und ich liebe es meine kleinen Kriecher so richtig… (more…)

Martin mit den Glöckchen

Zum Schmerzwichsen meldete sich Martin. Martin war der einzige, der am Samstag die Glöckchen bereit gehalten hat. Gratulation. Es klingelte und jaulte also im Einklang. Welch himmlicher Klang für mich. Er hat ordentlich duchgehalten, was sicher auch daran liegt, dass er generell ein braver CBT Sklave ist.  Wie in den Vorgaben mitgeteilt, hielt er auch die kleinen Tannenäste bereit und… (more…)

Der ein Minuten Wichser

Mir kam ja zugegebener Maßen schon einiges „unter“, aber der hat definitiv den Vogel abgeschossen. Zu meinem Entsetzen musste ich schon zu Beginn den unerwünschten Satz hören „ich bin ein Schnellspritzer“….Meiiine

Das grosse T und die Strafe

Strafe kann vieles sein. Bei den einen ist es Schmerz, bei den anderen Ignoranz und wieder bei anderen ist es einfach Aufgabenverweigerung. Ebenso, wie bei dem grossen T. Es gab mehrere Wochen keine Aufgaben, weil er sie teilweise nur halbherzig erledigte, immer mit dem Gedanken „die Herrin wird es schon durchgehen lassen“. Ähm, NÖ! So läuft das nicht. Daher musste… (more…)

24/7 – eine besondere Entscheidung

Vor wenigen Tagen bekam ich einen Anruf von jemandem, der sich zu einer 24/7 Sklave Beziehung zu einer Dame entschieden hat. Das ist schon was besonderes, da man eben gerade dann ja in eine spezielle Abhängigkeit kommt. Es gibt keinen, nicht mal den kleinsten eigenen Willen. Er ist am Montag zu Ihr gezogen und wird dort zu Ihrem persönlichen Eigentum… (more…)

Markus und seine Göttin

Göttin, ein passender Name für mich wie ich finde. Das sehen meine Sklaven doch auch so! Markus ist einer meiner Zöglinge. Er vergöttert mich und liebt es, wenn ich erhaben zu Ihm runter schaue, während er meine Stiefelspitzen küsst und darum bettelt als kleine Schlampe benutzt zu werden.

Nutzstück Markus – unartig

Nutzstück Markus war mal wieder nicht wirklich brav. Er war aufmüpfig und ungehorsam. Er glaubt doch ernsthaft, dass er der „Chef“ sei. Aber dem ist natürlich nicht so. Also gab es über Stunden hinweg eine ordentliche Portion Abreibung für Ihn.

1 2 3 4 5 7 8