Spaziergang mit Fuss Sklave Part II

Noch immer saugt das Fuss Stück an meinen Nylons und freut sich unglaublich darüber, dass er dies unter den Augen anderer Parkbesucher tun darf. Also drücke ich meine Zehen tiefer zwischen seine Lippen und er kann sein Glück kaum fassen. Aber so einfach lasse ich Ihn nicht in der Freude. Ich ziehe meine Zehen ruckartig zurück und lasse meinen Nylonfuss… (more…)

Fussfetisch im Park

Das Halsband angelegt, die Stiefel angezogen und die Leine fixiert. Los geht der Spaziergang durch den Park mit dem Sklaven am Ende der Leine. An einer Bank wird dann eine kleine Pause gemacht und sobald ich sitze und meine Beine übereinander schlage, muss der kleine Fuss-Kriecher meine Stiefelspitzen küssen und „Sitz“ machen. Sehr amüsant, wie peinlich die Leute schauen und… (more…)

Meine Erreichbarkeit

Wie Ihr schon bemerkt habt, ist meine Erreichbarkeit längst nicht mehr so umfangreich, wie sie dies einmal war. Das heisst aber nicht, dass Ich nicht mehr da bin, sondern man erreicht mich nun zu anderen Zeiten. Generell bin ich Samstags am Tag immer mal Online und Sonntag ganztägig. Ausgenommen ist dieses Wochenende, da bin ich Freitag und Samstag nicht da!… (more…)

Jo und der Mindfuck

Eigentlich hatte Jo wieder Anrufpflicht. Der ist er leider nicht nachgekommen, weshalb es beim nächsten Mal eine Strafe geben wird. Anweisungen solltest Du Folge leisten. Wenn ich Dir eine Zeit nenne, zu der Du anzurufen hast, es aber nicht tust, solltest Du Dich erst recht nicht jammernd darüber äussern, dass ich länger nicht da war. Jo ist ein kleines Sklavenstück,… (more…)

Das kleine 1×1 des Sklaven

Das kleine 1×1 des Sklaven ist relativ einfach. Gehorche, diene und krieche! Ein Sklave sollte folgsam sein und natürlich demütig. Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, dann sollte man sich gut überlegen, ob man überhaupt ein Sklave ist oder sein will. Bist Du Dir sicher, dass Du einer bist, dann solltest Du ganz klar mitteilen, was Dein Fetisch, bzw. Deine… (more…)

Windelstück

Windelfetisch die Strafe

Ignoranz am Telefon

Du bist bereit für die Ignoranz?

Info zur Abwesenheit

Der Blog ist mittlerweile wirklich fällig, daher informiere ich meine Sklaven jetzt mal. Da sich bei mir privat einiges verändert hat, bin ich leider nicht mehr so oft online. Heisst im Klartext, Ganztägig ist meine Verfügbarkeit nur noch Sonntags (wenn nicht, gibt es dazu eine Info), Samstags Abends in aller Regel und in der Woche leider nur noch selten. Es… (more…)

Der Stiefel und sein Diener

Für einen Schuhfetischisten gibt es nichts schöneres als einen sexy Stiefel, natürlich am Besten, wenn von einer sexy Frau getragen wird. Es gibt so viele unterschiedliche Stiefel, dass die Auswahl wirklich vielfältig ist. Gregor ist einer meiner Stiefel-Sklaven und er liebt es wenn sie aus weichem Leder sind, anschmiegsam und natürlich gut riechen. Ein gemischter Duft aus Leder, Nylon und… (more…)

Verdrängte Cuckold Sehnsucht

Als Andi mir schrieb, wusste ich nicht so wirklich, was ich damit anfangen sollte. Mir war nicht klar, auf was er hinaus wollte. Das änderte sich aber, als er mich dann anrief. Seine Verlobte treibt es mit einem Farbigen, der sehr gut „bestückt“ ist. Ihr gefällt es, Ihm eigentlich auch, wie ich aber erst nach langem Gerede raus bekam. Dennoch… (more…)

1 2 3 4 5 61 62