Markus und die geilen Schlampen

Markus kennt Ihr ja schon aus einigen meiner Blogs. Er ist derjenige, der seine Göttin so verehrt und als kleinen Bonus, dass er von den vielen und heissen Männerschwänzen genommen wird, auch noch eine Schlampe dazu bekommt. Die Dame, die er im letzten Telefonat als „Bonus“ haben durfte, kam rein und war schon nackt, wie Gott sie schuf. Dann liess sie sich sofort von einem heissen „Stecher“ besteigen, während Markus zuschauen durfte. Auch er wurde richtig durchgenommen und freute sich schon auf die Sahne die er bald abbekommen würde. Nach kurzer Zeit wurde seine „Bonus Schlampe“ dann besamt und sie hat sich darüber so gefreut, dass sie laut stöhnte und schrie. Umso geiler wurde Markus dabei.

Kurz darauf wurde auch er besamt und er spürte wie der Schwanz in ihm zu pumpen begann. Dann war es soweit, er durfte die Schlampe A. nehmen und sie durchficken. Das gefiel Ihm und er gab alles, was er konnte. Ihr gefiel es natürlich, weil sie eine Schlampe ist und es mag besamt zu werden. Aber gleich wen Markus auch fickt oder von wem er gefickt wird, am Ende gibt es nur eine die er liebt und das ist seine Herrin.

Comments are closed.