Ehef**** im Schlaf vollgespritzt

Spritzer Timo meldete sich mal wieder zu Wort und Tat.
Und ein Spritzer war er diesmal wirklich!
Ganz früh am Morgen als er sich aus dem Bett geschlichen hatte, hat ihn die Lust gepackt.
Mit dickem Schwanz rief er bei mir an und präsentierte sich gleich nackt.
Er müsse ganz still sein, ich wusste auch schnell warum. Sein Eheweib lag noch im Tiefschlaf im Bett.
Aber er konnte einfach nicht anders als seiner Göttin Diva Angy zu Füßen zu liegen und meine Befehle entgegen zu nehmen ;)
Splitterfaser nackt schlich er sich ums Bett herum, rieb sich an ihren Füßen, stets voller Panik sie würde gleich aufwachen und seine Schandtaten bemerken. Für mich war es ziemlich lustig mit zu bekommen wie er sich anstellt.
Für ihn war es eine echte Qual sein Schwänzchen nicht gleich zum Kommen bringen zu können, wo er doch so schön meinen Worten lauschen konnte.
Zu schön für ihn, denn sein Schwanz gab einfach keine Ruhe. Er bekam die Anweisung sein Eheweib im Schlaf vollzuspritzen. Besorgt wir er nunmal war, legte er ganz vorsorglich ein Taschentuch auf ihre Füße, damit er auch ja nichts dreckig macht laach.
Als er dann so richtig loslegen durfte, war seine Sklavensahne auch schnell verteilt. Richtig viel Sahne sogar landete auf ihr.
Es war richtig amüsant und befreiend für Timo ;)

Freue mich auf deinen nächsten Anruf

Eure Diva Angy

Comments are closed.